item1 item1
item1 Sylvia Moss item1 item1 THEATERPROJEKTE item1 start2 vita2 vita1 projekte2 galerie2 kontakt2 item1
item1
item1
item1
item1 VITA item1
item1
item1
item1 item1
item1
item1 VitaNeu item1 item1

Lebenslauf

item1
item1
item1
item1 item1
item1
item1 Webdesign: www.yourframe.de item1
item1

 

Profil

 

Geburtsdatum: 29.01.1963 in Bremen, Nationalität: deutsch

Größe: 176 cm

Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blaugrün

Konfektionsgröße: 38-40

 

Stimmlage: Alt (Kontraalt)

Rollenalter: ab 40

Wohnmöglichkeiten: Berlin (W), Hamburg, Bremen

Sprachen: deutsch (M)), englisch (1),

spanisch (2), französisch (2)

Sportarten: Reiten, Voltigieren, Volleyball

Tanz: Ballett, Modern, Jazz, Hip Hop, Tap

Fähigkeiten: Sprechertätigkeiten und Synchron

 

 

Ausbildung

 

2011 Theatralisierung von Eigenerlebnissen

BuT - Fortbildung mit Nurkan Erpulat, UdK Berlin

 

2009 Camera Acting mit Monika Schubert, Acting Studio, Berlin

 

2009 International Voice, Sprecherfortbildung mit

Carmen Molinar, Karin Lehmann, Patrick Steiner, Berlin

 

2007-2006 Theaterpädagogische Grundlagenbildung (BuT) am

Sozialpädagogischen Institut Berlin in Kooperation

mit dem HAU, Felicitas Jacobs, Gudrun Herrbold

 

Kontinuierliche Weiterbildung in

Schauspiel: Janina Szarek, Sabine Herken u.a.

Gesang: Reggie Moore, Magdaléna Hayóssyová u.a.

Tanz: Cornell Lyons, Eartha Kitt, Sara Reddig u.a.

 

1988-1985 Die Etage, Schule der Darstellenden Künste, Berlin

und Aufnahme in die ZBF

 

1984-1982 Studium der Rechtswissenschaften, FU Berlin

 

 

Theater (Auswahl)

2015/2016 Westberlin, Schaubühne Berlin 

Regie. Rainald Grebe, Rolle: 80er-Hausbesetzerin, Sängerin

2013 Untitled, Live-Performance, Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Regie: Aernout Mik , Rolle: Performerin

2012 Silver Key Solutions

Seminarschauspiel und Managertrainings

seit 2009 Seminarschauspielerin bei der Agentur Carpe Mimos, Berlin

 

2008-2007 WOB-City, Hallenbad, Wolfsburg

Regie: Jan Christof Scheibe, Rolle: Viktoria Wolff

 

2003-2002 Deep, Maag Music Hall, Zürich

Regie: Matthias Davids, Rolle: Krake

 

2001 Das Geheimnis der Mona Lisa, Musik & Theater Saar, Merzig

Regie: Matthias Davids, Rolle: Simonetta Vespucci

 

2001-2000 Die Schöne und das Biest, BB Promotion, Tourproduktion

1999-1998 Regie: Matthias Davids, Rolle: Mathilde

 

1999 Evita, Festspiele Bad Hersfeld

Regie: Hans Grazer, Rolle: Adelige

 

1998-1997 Triple Goddess, Swing 46, New York City

Regie: Tony Mirando, Rolle: Helga

 

1997-1994 Stella, Helga & Sweet, Musical Comedy

„Cha-Cha-Cha“, Theater am Tanzbrunnen, Köln

„Opening Concert for Bobby Mc Ferrin”, Tollwood Festival, München

“Tri Star”, Chamäleon, Berlin

“The Late Show”, Bar jeder Vernunft, Berlin

 

1993-1992 Rigoletto, Staatsoper Unter den Linden, Berlin

Tänzerin

 

 

TV / Film

 2013 Global Prayers, Videoinstallation, Haus der Kulturen der Welt, Berlin

R. Aernout Mik

2009 Die beste Idee Deutschlands, R. Claas Engels, Trailer, SAT 1

 

2000 Die Salsaprinzessin, R. Dror Zahavi, WDR

 

1997-1996 Spätshow mit Götz Alsmann, diverse Gastauftritte, WDR

 

1996 Spreebogen, R. Konrad Sabrautsky, Filmpool, WDR

 

1995 Alles wegen Robert de Niro, R. Helmut Förnbacher,

Polyphon, WDR

vita2